ClamWin Portable

ClamWin Portable 0.97.6

Schneller, einfacher und kostenloser Spürhund für gefährliche Viren

ClamWin Portable bringt einen simplen Virenschutz für manuelle Tests auf den USB-Stick. Die Freeware fahndet per Mausklick nach Viren, Trojanern, Rootkits und anderer Schadsoftware auf Laufwerken und im Hauptspeicher. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • von USB-Sticks lauffähig
  • simple Oberfläche

Nachteile

  • niedrige Erkennungsraten
  • kein Echtzeit-Schutz

Durchschnittlich
6

ClamWin Portable bringt einen simplen Virenschutz für manuelle Tests auf den USB-Stick. Die Freeware fahndet per Mausklick nach Viren, Trojanern, Rootkits und anderer Schadsoftware auf Laufwerken und im Hauptspeicher.

ClamWin Portable startet über eine schlichte Oberfläche manuelle Tests beliebiger Dateien und Verzeichnisse. Komprimierte Dateien entpackt die Software selbständig.

Je nach Einstellung löscht ClamWin Portable infizierte Dateien oder verdächtige Elemente automatisch oder veschiebt die Archive alternativ in ein Quarantäne-Verzeichnis. Die Datenbank bekannter Schädlinge aktualisiert die Software automatisch über das Internet.

Fazit ClamWin Portable ist nur als Spezial-Lösung für USB-Sticks interessant. Bei den Erkennungsraten schneidet die Freeware oft schlechter ab als kostenlose Rundumschutz-Pakete. Einen Echtzeit-Speicherschutz sucht man ebenfalls vergebens, obwohl solch ein Schutzmechanismus inzwischen als Standard gilt.

ClamWin Portable

Download

ClamWin Portable 0.97.6